Volleyball: In neuen Trikots gegen ATS Nahmer

Dank unserem Sponsor NUTRIXXION konnten wir zu unserem Stadtligaspiel in nigelnagelneuen gelb leuchtenden Trikots auflaufen. Am 01. Februar begrüßten wir unsere Gastmannschaft vom ATS Nahmer mit einem kräftigen Kaaaiiissss …. berg!
Nach dem üblichen Aufwärmtraining begann unsere Mannschaft beim Mixed-Spiel der Stadtliga Hagen gegen unsere Gäste ATS Nahmer.
Es begann munter und abwechslungsreich und von unserer Nervosität der letzten Spiele keine Spur. So kristallisierte sich allmählich der Sieg im ersten Satz heraus. Das tat gut! Im zweiten Satz wurde es noch einmal spannend und am Ende entschied ATS Nahmer diesen für sich. Wie würde es weiter gehen?
Im dritten Satz legten wir nach und konnten diesen durch schöne Spielzüge und guten Einsatz auch für uns entscheiden.
An dieser Stelle danken wir auch den Fans, die unserer Einladung in die Sporthalle am Vossacker gefolgt waren und uns lautstark anfeuerten.


Am Ende setzten sich die Vorhaller im vierten Satz bravourös durch und erzielten damit zwei Punkte für ihr Tabellenkonto. Damit klettern wir um zwei Plätze auf den fünften Platz in der Stadtliga. Ein schöner Abend – ein gutes Ergebnis – das läßt auf mehr hoffen.
Wir freuen uns schon auf das nächste Ligaspiel gegen Grundschöttel am 22.02. in der Sporthalle am Vossacker.
Die Volleyballer

Veröffentlicht unter Volleyball

Volleyball: Abteilungsversammlung am 25. Januar 2019

Die Abteilungsleitung lädt alle Mitglieder der Volleyballabteilung für Freitag, den 25.01.2019 in die Sporthalle Vossacker zur jährlichen Abteilungsversammlung ein. Beginn ist um 18.30 Uhr.

Tagesordnungspunkte u.a.: Termine, Wahlen, Haushalt 2019

Veröffentlicht unter Volleyball | Verschlagwortet mit ,

Einladung zur Abteilungssitzung Schwimmen 2019

Die Sitzung der Schwimmabteilung findet am Montag, 18. Februar 2019
ab 19:45 Uhr im Vereinsheim des TVS Vorhalle statt.

Hierzu sind alle Mitglieder der Schwimmabteilung herzlich eingeladen.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Eröffnung
  2. Tätigkeitsberichte (Vorhalle / Westfalenbad)
  3. Finanzierung der Abteilung: Zahlen, Daten, Fakten
  4. Beschluss über Sonderbeitrag der Schwimmabteilung
  5. Wahl Sportwart Vorhalle / Wasserballwart
  6. Wahl der Geschäftsführer
  7. Wahl der Abteilungsleitung
  8. Sonstiges

Die Beschlussfähigkeit ist unabhängig von der Anzahl der erschienenen Mitglieder gegeben.

Damit für allen die Teilnahme an der Sitzung möglich ist, wird der Sportbetrieb für diese Zeit ausfallen.

Leiter der Schwimmabteilung

Marian Piotrowski

Bitte leitet die Information an andere Übungsleiter und Mitglieder der Schwimmabteilung.

Veröffentlicht unter Aquaball, Aquafitness, Masters, Schwimmen, SG Wasserball Hagen, Termine, Vereinsheim | Verschlagwortet mit ,

Ständiger Stress: 9 Anzeichen, dass Sie kurz vorm Burnout stehen

Der nachfolgende Artikel bezieht sich auf Freiberufler – aber auch „normale“ Angestellte können von den dargestellten Warnzeichen betroffen sein.

Quelle: http://www.cio.de

Vor allem Freiberufler kennen das: Feierabend ist nie, gearbeitet wird auch nachts, Hobbys und Freundschaften schlafen ein. 9 Warnzeichen, wann es zu viel wird.

weiterlesen …

 

Veröffentlicht unter TSV Vorhalle 1879, Verschiedenes | Verschlagwortet mit ,

Turnen: Abteilungssitzung am So., 10. Februar 2019

Die Abteilungsleitung lädt alle Mitglieder der Turn-Abteilung für Sonntag, den 10. Februar 2019 in das Vereinsheim zur jährlichen Abteilungsversammlung ein. Beginn ist um 10 Uhr.

Tagesordnungspunkte u.a.: Berichte, Wahlen, Haushalt 2019 und Termine

 

Veröffentlicht unter Turnen, Vereinsheim | Verschlagwortet mit

Vereinsheim wieder normal nutzbar

Der Defekt, der die Sperrung des Hauptwasserhahnes notwendig machte ist behoben.

Das Vereinsheim ist wieder normal nutzbar.

Veröffentlicht unter Vereinsheim | Verschlagwortet mit

Vereinsheim zur Zeit nicht nutzbar

Wir haben einen Defekt an der Heizungsanlage und mussten den Hauptwasserhahn schließen.

Daher sind die Toiletten und alle Wasserstellen nicht nutzbar.

Deshalb ist das Vereinsheim bis zur Behebung des Problems für die normale Nutzung bis auf weiteres gesperrt.

Wir versuchen schnellstens eine Lösung zu erreichen.

DER VORSTAND

Veröffentlicht unter TSV Vorhalle 1879, Vereinsheim

Wasserball Kreisliga TV Werne : SG Hagen 2

Die zweite Mannschaft empfing den TV Werne im Westfalenbad und übernahm gleich die Spielgestaltung und lag schnell mit 5:2 Toren in Führung.


Nach einem ausgeglichenen zweiten Viertel steigerten sich aber die Wasserballer von Trainer Klaus Schäfer souverän zum 12:7.
Leider mußten durch das harte Spiel der übermotivierten Werner die Spieler Thomas Rätz und Fabian Knoblauch verletzungsbedingt ausscheiden.
Durch allein 7 Toren von Marc Schäfer der zugleich bester Torschütze an diesem Tag war gelang es aber den Hagener einen nie gefährdeten Sieg mit 18 : 8  Toren nach Hause zu fahren.
In der noch kurzen Saison sind die Hagener  unangefochten mit einem super Torverhältnis Tabellenführer.
Torschützen: Marc Schäfer 7; Stephan Bönisch 5; Jan Wiggershaus 3; Lars Papajewski 2 und Sascha Dessel 1Tor.

Veröffentlicht unter Schwimmen, SG Wasserball Hagen, Spielbericht

2019 vieles wird teurer – TSV1879 Beiträge bleiben stabil

Auch wenn viele Preise im Jahr 2019 steigen werden. Unsere Beitragssätze für den Sportbeitrag und den Grundbeitrag bleiben auf Beschluss der Mitgliederversammlung für das Jahr 2019 stabil.

Daneben wird durch die Satzungsänderung ab 2019 auch ein Austritt zur Jahresmitte möglich. Neu ist, dass jeweils eine Kündigungsfrist von 6 Wochen zum 30.6. (Wirkung ab 1.7) und zum 31.12. (Wirkung ab 1.1.) eingehalten werden muss.

Veröffentlicht unter Abteilungen, Aquaball, Aquafitness, Basketball, Boule-Petanque, Darts, Herzsport, Karate, Leichtathletik, Masters, NordicWalking, Roadrunner, Schwimmen, SG Wasserball Hagen, TSV Vorhalle 1879, Turnen, Volleyball

Wasserball Bezirksliga SV Derne : SG Hagen 1

Die 1. Mannschaft der SG Hagen musste zum Auswärtsspiel nach Dortmund- Scharnhorst. Kein einfaches Spiel sagte im Vorfeld Trainer Klaus Schäfer, denn die Dortmunder werden durch die immer vielen Zuschauer nach vorne gepeitscht.

In Bestbesetzung agierten die Hagener aber sofort sehr konzentriert und durch die sehr gute Abwehrleistung des Hagener Torwart Dominik Krake gelang der Heimmannschaft kein Tor. Das erste Viertel endete mit ungewöhnlich wenig mit Toren 0:1 für die Hagener.

Im 2. Viertel neutralisierten beide Mannschaften. Den Dortmunder merkte man bald, gezollt durch das schnelle Spiel ,die Müdigkeit an und die SG Hagen zogen mit 5:2 Toren davon .

Beste Torschützen mit jeweils 2 Toren waren Christopher Effele und Dirk Bisping.          

Veröffentlicht unter Schwimmen, SG Wasserball Hagen, Spielbericht