Hamburger Sport-Kongress 2012

Informationen zum Hamburger Sport-Kongress 2012

„Nichts wie hin…“ 6. Internationaler Hamburger Sport-Kongress
2. – 4. November 2012

Heute wissen, was uns morgen bewegt. Wohin führt der Weg in Sport- und Vereinsentwicklung? Wie werden die neuesten sportwissenschaftlichen Forschungsergebnisse unsere Arbeit beeinflussen? Was kommt, was bleibt? Welche Megatrends überdauern die nächsten Jahre?
Der 6. Internationale Hamburger Sport-Kongress beantwortet Ihre Fragen.

Faszination FaszienLange hatten die Bewegungswissenschaften vor allem das Training der Muskulatur, des Kreislaufs und der Koordination im Blick. Nun rückt das muskuläre Bindegewebe immer mehr in den Fokus interdisziplinärer Forschung.

Faszien
Die Rolle des körperweiten Fasziennetzes in der muskulären Kraftübertragung, seine Funktion für die Wahrnehmung des eigenen Körpers und sein Potenzial, verschiedene myofasziale Schmerzen zu erzeugen. Welche Auswirkungen hat das auf ein modernes Sport- und Bewegungstraining?
Dr. Robert Schleip, Direktor der Fascia Research Group an der Universität Ulm, gilt als einer der führenden internationalen Forscher auf dem Gebiet des muskulären Bindegewebes.
132 Vortrag, Samstag, 3. November 2012, 11.30 bis 13.00 Uhr, ÄKHH

Fascial Fitness
Ist das Fasernetz der festen Bindegewebe hochelastisch, geschmeidig und belastbar, dann lassen sich nicht nur körperliche Höchstleistungen abrufen: Es dient auch als natürliche Prophylaxe gegen Rückenschmerzen und Sportverletzungen, garantiert jugendlichen Schwung und strafft die Körperkontur sichtbar.
Divio Müller, Heilpraktikerin und Körpertherapeutin aus München, ist Mitentwicklerin des Bewegungsprogrammes Bodybliss.
624 Workshop, Samstag 3. November 2012, 16.15 bis 17.45 Uhr

Bewegter Rücken und Faszientraining
Fließende, harmonische Bewegungen im Rhythmus der Musik, eine moderne Form des Haltungs- und Rückentrainings, um Kraft und Geschmeidigkeit zu erreichen.
Gunda Slomka aus Hannover ist Sportlehrerin, Sportwissenschaftlerin und
-therapeutin im Bereich Orthopädie und Rheumatologie.
417 Workshop, Sonntag, 4. November 2012, 11.00 bis 12.30 Uhr

Pilates – Faszien in Bewegung
Ein effektives Faszientraining im Rahmen der Pilates Methode.
Christian Lutz ist Pilates Therapeut und Ausbilder für Pilates im Sport- und Therapiebereich.
516, Workshop, Sonntag, 4. November 2012, 9.00 bis 10.30 Uhr

Programm bestellen!
Ab sofort ist das detaillierte,
kostenlose Kongress-Programm erhältlich! Bestellen Sie es unter
info
oder telefonisch unter
040 / 41 908 117.

 

Countdown läuft!
Jetzt noch schnell den Frühbucherrabatt sichern! Wer bis zum 7. September seine Kongressteilnahme bucht, ist auf der Gewinnerseite.

Lizenz verlängern!
Der HSB, der Deutsche Turner-Bund und der VTF erkennen den Kongress mit zehn Lerneinheiten als Fortbildungsveranstaltung an. Das Aqua-Fitness-Special sowie das Fitness-Studio-Special werden vom VTF mit fünf Lerneinheiten anerkannt.

Fortbildung für Ärzte!
Die Ärztekammer Hamburg hat den Kongress als Fortbildungsveranstaltung anerkannt. Fortbildungspunkte gibt es für 20 Veranstaltungen, die mit ÄKHH gekennzeichnet sind.
Die Buchungsnummern entnehmen Sie bitte dem Kongress-Programm.

Unterlagen komplett?
Etwa zehn Tage vor Kongressbeginn erhalten Sie die Teilnehmerunterlagen mit dem Ticket und der Übersicht Ihrer gebuchten Veranstaltungen.

Leistungs- und WettkampfsportIst Dabeisein wirklich alles? Im Leistungs- und Wettkampfsport wünschen sich nicht nur die Athleten gute Ergebnisse. Dieser Themenschwerpunkt gibt wichtige Impulse für ein Erfolg bringendes Training wie auch für die Organisation gelungener Sportveranstaltungen.

Mentales Training – „Der letzte Kick zum Sieg“
Siegen durch mentales Training – aber wie? Das Seminar behandelt die wichtigsten Fragen und bietet Lösungsstrategien. Praktische Übungen zeigen, wie’s geht.
Marlies Marktscheffel, Sportwissenschaftlerin und Bewegungstherapeutin bildet als Referentin Erzieher, Lehrer und Übungsleiter aus.
806 Seminar, Sonntag, 4. November 2012, 9.00 bis 10.30 Uhr

Betriebliche Gesundheitsförderung

Wie bringen Vereine sich aktiv in der betrieblichen Gesundheitsförderung ein? Lernen Sie bei diesem Themenschwerpunkt neue inhaltliche und organisatorische Aspekte kennen, um in einem boomenden Markt erfolg-reich mitzuspielen. Good Practice Beispiele geben wertvolle Anregungen.

Neurobic® als Stressbewältigung
Ein aktives Entspannungstraining, das sehr erfolgreich in Betrieben angeboten wird. Durch die auf Konzentration und Koordination ausgelegten Übungen wird die Aufmerksamkeit von den Alltagssorgen abgelenkt.
Alfred Gehlen, Großmeister mehrerer Kampfsportarten, Inhaber von „Gehlen Team International“, trainiert Führungskräfte weltweit.
303 Workshop, Samstag, 3. November 2012, 14.15 bis 15.45 Uhr

Hamburg Highlight!
So vielseitig wie die Kongressthemen präsentiert sich die Hansestadt an diesem Wochenende musikalisch.
Hier ein paar unserer Tipps
von Blues über Soul, Pop und Gospel.The Irish Folk Festival
Ort: Fabrik
2.11.2012 / 20.00 Uhr

Roachford
Ort: Landhaus Walter
2.11.2012 / 20.00 Uhr

Gus Black
Ort: Prinzenbar
3.11.2012 / 19.00 Uhr

Staubkind
Ort: Markthalle
3.11.2012 / 21.00 Uhr

Oh Happy Day
Ort: Hauptkirche St. Michaelis
3.11.2012 / 19.00 Uhr

Mic Donet
Ort: Grünspan
4.11.2012 / 20.00 Uhr

Infos und Tickets unter
www.eventim.de

Sie erhalten unseren Newsletter aufgrund einer früheren Informationsanfrage. Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, senden Sie bitte eine Antwort-Mail an newsletter mit der Angabe Ihres Namens und des Betreffs „Abbestellen“.

Über sandmaster

Schwimmfan
Dieser Beitrag wurde unter Aus- und Fortbildung, Sport, Verbände abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s