Rückblende zum Turnier in Unna

Das Turnier in Unna war ein klasse Turnier mit vielen spannenden Spielen und auch sonst viel Spass.

Wir haben zwar leider kein Spiel gewonnen, uns aber achtbar geschlagen.
Die drei Spiele gegen unsere „Klassengefährten“ Aegir Arnsberg, FS Dortmund
und Wfr. Lüdenscheid waren spannend bis zur letzten Sekunde und gingen
teilweise erst in den letzten Sekunden verloren.

So verloren wir im ersten Spiel gegen Aegir erst ca. 30 Sekunden vor Schluss 4:5, nachdem wir eigentlich immer geführt hatten, teilweise sogar mit 2 Toren.

Noch knapper war das Spiel gegen FS Dortmund. Auch das verloren wir ca. 30 Sekunden vor Schluss durch einen meines Erachtens falsch ausgeführten Freiwurfes der Dortmunder mit 2:3. Auch hier waren wir lange Zeit in Führung gewesen.

Die Lüdenscheider haben uns dagegen am Anfang des Spieles überrannt, bevor nach dem 0:2 Ruhe ins Spiel gekommen ist und wir dann das Spiel ausgeglichen gestalten konnten, allerdings war die 1:3 – Niederlage insgesamt aber nicht unverdient.

Die drei Spiele gegen die teilweise zwei Klassen höher spielenden Mannschaften aus Unna (0:6), Bochum (1:8) und Kamen (2:9) gingen auch in dieser Höhe erwartet verloren.
Unsere „Klassenkameraden“ verloren auch in dieser Grössenordnung.
Aber auch in diesen Spielen gab es unsererseits manch schönen Spielzug, sodass wir bis auf das allerletzte Spiel gegen Unna nie ohne eigenes Tor blieben.

Insgesamt ein sehr schönes Turnier. Wir waren neun, zeitweise zehn Spieler.
Vielleicht sind es beim nächsten Mal etwas mehr, bereuen wird es meines Erachtens keiner.

Genauer Informationen zum Turnier incl. Fotos findet ihr auf der Webseite von
SF Unna: http://www.sfunna.de

Über sandmaster

Schwimmfan
Dieser Beitrag wurde unter Spielbericht, Turniere veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Rückblende zum Turnier in Unna

  1. Andreas schreibt:

    …und da sag noch einer Freiwassertraining im Oktober hätte keine Wirkung 😉

  2. Dirk schreibt:

    Dabei war ich doch noch geschwächt weil ich morgens noch den Essen Halbmarathon gelaufen bin !!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s