Aufbauteam Traglufthalle

Es war kühl, ungemütlich und ausserdem zu früh. Aber trotzdem: Arno, Kante und ich waren als Aufbaukommando des TSV beim Hallenaufbau in Hohenlimburg. Nachdem der Montag wegen Regen nicht besonders genutzt werden konnte war die Halle an diesem 4. Tag noch nicht soweit wie es am Ischeland der Fall gewesen wäre. Ausser uns waren noch Hohenlimburg und das Werkhof-Team vertreten. Später kam noch eine junge Truppe vom TriTeam dazu.

Die Halle paßt nicht maßgenau auf den neuen Betonring. Deshalb war an vielen Stellen ein bischen mehr Ziehen und Ausrichten angesagt als sonst. Das Umfeld sieht von den Vorbereitungen (Büsche roden usw.) noch wie ein Schlachtfeld aus. Der Beton ist roh und teilweise ist noch Schotter an einigen Stellen. Wir werden dann nach der endgültigen Fertigstellung sehen, wie alles ist. Wir dürfen uns aber mit Sicherheit in den nächsten Jahren auf ein wenig Improvisation einstellen. Aber dafür müssen wir auch im Winter nicht ins Freibad ;-).

Die Gute Nachricht zum Schluß: Das Vereinsheim des HSV ist unmittelbar an der Halle :-))

Nach Rückfrage bekam ich die Auskunft, das in den letzten Tagen SV23 mit Leuten da war und natürlich der HSV bereits mehrere hundert Stunden in die Vorbereitung gesteckt hat. Von Hagen 94 war wohl niemand da ? Unsere eigene Wettkampfgruppe (bzw. deren Eltern) auch nicht. Schade eigentlich, daß die Hauptnutzer neben den Wasserballern so wenig Interesse an der Unterstützung haben.

Wenn alles gut geht werden wir ab Mitte November (+ 1 Woche) das Training aufnehmen können.

Über sandmaster

Schwimmfan
Dieser Beitrag wurde unter Hagen, Verschiedenes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s