NACHBETRACHTUNG über einen schönen Tag in Vorhalle und somit auch für den TSV1879

Im Jahre 1979 – im 100. Jahr des Bestehens des Turn- und Spielvereins von 1879 Hagen-Vorhalle – wurde die Bezirkssportanlage Vossacker eingeweiht. Und im gleichen Jahr wurde die erste Herzsportgruppe des TSV gegründet, initiiert durch unserem Ehrenvorsitzenden Hans-Dieter Becker.

Und jetzt, 32 Jahre später, fand am Samstag, dem 15. September 2011 die Neueröffnungsfeier auf dem Sportplatz Vossacker statt, bei der bei herrlichstem Sonnenschein ein moderner Kunstrasenplatz und eine Tartanleichtathletikanlage nach fast ½-jähriger Bauphase zur Benutzung übergeben wurden.

Eröffnung der Leichtathletikanlage

Bürgermeister Dr. Fischer

So zahlreiche interessierte Bürger habe ich auf der Sportanlage am Vossacker noch nie gesehen, ein gutes Omen für zukünftiges Engagement bei sportlicher Bewegung auf diesem Platz.

Die engagierten Begrüßungsworte des 1. Bürgermeisters der Stadt Hagen Herrn Dr. Fischer zeigten die gute Verbindung der Verwaltung zum Vorort Vorhalle.

Synchron-Hochsprung Demonstration

Unter der Moderation unseres Vorsitzenden Andreas Schulte zeigten Könner ihres Faches wie Klaus Kynast, einem Vorhaller Jungen, dem deutschen Seniorenmeister im Kugelstoßen und die Jugendeuropameiserin(3.) im Hochsprung, Nadja Kampschulte mit zwei Hochsprungkolleginnen aus Wetter ihr Können.

Ebenso eindrucksvoll war der Inhalt eines vorgelesenen Briefes eines jungen Sportlers, in dem er verspricht, die neue Anlage pfleglich zu behandeln, aber auch die Erwachsenen dazu aufruft.

Durch die optimalen Trainingsbedingungen auf der Tartanbahn ist die Intensivierung der Leichtathletik durch den TSV Vorhalle mit ihrem Übungsleiter Guido vorprogrammiert. Froh bin ich über die Tatsache, das Nordic Walking zur Leichtathletikabteilung gehört, – eine Ausdauer-Kraftbewegung für Jung und Alt zur Steigerung der Lebensqualität.

Der Höhepunkt am 15. Oktober auf der neuen Sportanlage am Vossacker war sicherlich für alle Anwesenden die Begrüßung der Gäste durch junge Menschen der neun verschiedenen Nationen, die z. Zt. in Vorhalle leben, in ihrer Landessprache. Das war ein wunderbares „Glück Auf“ für den Sport in Vorhalle.

Dr. med. Klaus Imle
Fotos: Frank Boese

 

ein schöner Tag für Kinder

Über sandmaster

Schwimmfan
Dieser Beitrag wurde unter Hagen, Leichtathletik, NordicWalking, Roadrunner, Termine, TSV Vorhalle 1879 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s