Wasserball Jahresbericht 2013

Das zurückliegende Jahr war für die Wasserballer ein besonderes Jahr. Unsere SG, bisher bestehend aus dem SV Hagen 94 und dem TSV Vorhalle 1879 wurde erweitert um den SV Westfalen 23. Nun haben wir als grosse SG zwei Mannschaften, die erste Mannschaft ist die bisherige von Westfalen 23, die zweite unsere bisherige Mannschaft.

Mit diesem Zusammenschluss wollten wir vermeiden, dass beide Ursprungsgruppen öfters Spiele verlegen lassen mussten, weil aus welchen Gründen auch immer, zu wenige Spieler für ein Spiel zur Verfügung standen. Dieses verursachte unnötige Kosten und Organisationsaufwand.

Erstaunlicherweise ist dies nicht die einzige neue (vergrösserte) SG, auch an anderen Orten wie beispielsweise Iserlohn entstehen immer mehr neue Spielgemeinschaften. Man kann dies sicher auf den demographischen Wandel zurückführen. Wir erleben ähnliche Verhältnisse ja auch in anderen Sportarten. Ob dies auf Dauer Rückwirkungen auf den Verein als Gesamtes hat, wird die Zunkunft zeigen.

Diese neue SG war nicht ganz unproblematisch. In vergangenen Zeiten gab es zwischen uns und Westfalen 23 gelegentlich Reibereien. Wir haben daher die Konstruktion sehr einfach gewählt, um die neue SG gut beobachten zu können. Nach über einem Jahr können wir sagen, dass die Entscheidung richtig war.

Die Aktiven beider Gruppen sind aufeinander zu gegangen. Wir haben gemeinsam gefeiert und gemeinsam trainiert und gespielt. Die Hoffnung, im Zweifelsfall von den Spielern der jeweils anderen Mannschaft profitieren zu können, hat sich grösstenteils realisiert.

Die erste Saison als 2. Mannschaft konnten wir nicht nur deswegen erfolgreich gestalten. Wir sind im oberen Mittelfeld der Tabelle gelandet. Auf dieser erfolgreichen Saison wollen wir aufbauen und im neuen Spieljahr uns dort stabilisieren. Dies ist nicht ganz unwahrscheinlich, haben wir doch von den ersten drei Spielen zwei gewonnen und eins verloren.

Neue Spieler und Spielerinnen (!) können wir allerdings immer gebrauchen. Wer also Interesse hat, ist herzlich zum Training eingeladen. Infos über uns kann man beispielsweise bei Arno Pasternak (02331/67864) erhalten.

Über sandmaster

Schwimmfan
Dieser Beitrag wurde unter Schwimmen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s