Jugendbasketball, BG Harkortsee U12-Regionalliga und U14 KL vom 18.01.15

Deutlicher Sieg der U12-1 im ersten Spiel der Regionalliga Rückrunde

BG Harkortsee – DT Wuppertal Ronsdorf   111:25
(22:7; 29:4; 24:8; 36:6)

Das erste Spiel im neuen Jahr wurde zum offensiven Feuerwerk für die U12-1 der BGH.
Relativ schnell war zu sehen, dass unsere Mannschaft den Gästen aus Wuppertal technisch überlegen war.
Durch eine gute Verteidigung kam es immer wieder zu Ballgewinnen und kluge Pässe führten zu schönen Fastbreaks, so mancher sicher geglaubte Punkt wurde jedoch unter dem Korb noch verschenkt. Das stark verbesserte Reboundverhalten ermöglichte aber dann häufig noch eine zweite oder dritte Chance auf Punkte.
Alle Spieler zeigten über die gesamte Spieldauer vorbildlichen Einsatz und so wurde auch jeder mit Punkten belohnt, Jona, Eddy, Moritz und Mick punkteten zweistellig, wobei Mick erwähnenswerte acht Dreier gelangen, die sogar teilweise mit Applaus vom gegnerischen Trainer bedacht wurden.
Ein Lob geht auch an Maja, die aus der U12-2 aushalf und erst ihr zweites Regionalligaspiel absolvierte und sich durch hellwache Verteidigung und mit gutem Passspiel toll in die Mannschaft integrierte.
Im letzten Viertel fiel dann auch endlich, erstmals in dieser Saison, die 100 durch Jona und fairerweise ermöglichten die Gäste in der letzten Minute die Schlußpunkte für unseren jüngsten, den neunjährigen Luca aus der U10 zur Schnapszahl 111.

Fazit: Eine schöne Teamleistung mit vielen guten Aktionen und einer intensiven Defense. So darf es gerne weitergehen. Das habt ihr super gemacht, und der Coach muss auch noch einen ausgeben 🙂

Es spielten:

Mick (49), Moritz (10), Jona (19), Maja (2),
Louis (5), Alex (4), Eddy (20), Luca (2)

U14

 

TSG Schüren – BGH  27 : 76  (6:31; 9:12; 4:22; 8:11)

 

Ins erste Spiel des neuen Jahres und auch der Rückrunde sind wir mit Höchstgeschwindigkeit hineingegangen. 27:2 nach sieben Minuten war das Ergebnis. Vollkonzentrierte Verteidigung, maximale Einsatzbereitschaft, schnelles Umschalten von Defense nach Offense und kluge letzte Pässe ließen keine Zweifel aufkommen, wer als Sieger vom Feld gehen wollte und würde.

Wie schon im Hinspiel ging Jonathan hier in allen Belangen mit gutem Beispiel voran. Viele Ballgewinne bereits im Vorfeld ließen den Gegner leicht verzweifeln. Pia und Max, erst wenige Stunden zuvor aus dem Ski-Bus geklettert, ließen sich ihre Müdigkeit nicht anmerken und legten los wie auf einer Slalompiste. Max mit seinem unbändigen Korbdrang, und Pia mit ihren ruhigen Halbdistanzwürfen waren ebenso Garanten für einen komfortablen Viertelvorsprung wie Simon K., der das Spiel klug aufbaute, selbst stark zum Korb zog und entscheidende Pässe spielte, und auch Lukas, der sich immer wieder gegen seinen noch größeren Gegenspieler durchsetzteund diesen immer wieder entscheidend störte, und das alles mit nur EINEM Foul !!

Aber auch die anderen Spieler fügten sich nahtlos ein, und weder Basti, noch Jonas, noch Simon W., noch Sven hatten irgendwelche Hemmungen, den Korbabschluss zu suchen. Und so war es möglich, ein paar neue Dinge im Angriff einmal auszuprobieren, welche wir gegen stärkere Gegner dringend benötigen werden.

Stellvertretend für das gesunde Selbstbewusstsein des ganzen Teams, stehen die beiden tollen Körbe von Sven, nach Aussage seiner Mutter, die ersten seit 2 Jahren!! Super, Sven!

Alles in allem ein Rückrundenstart, den man dem BVB nur wünschen kann, und der Lust auf die kommenden Spiele macht.

Es spielten:

Simon W., Jonathan (10), Simon K. (9), Pia (12), Max (10), Bastian (8), Jonas (2), Lukas (21), Sven (4)

 

 

Über sandmaster

Schwimmfan
Dieser Beitrag wurde unter Basketball, Liga, Spielbericht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s