Darts: DC Krumme Finger Bochum -TSV Vorhalle 1879

Bezirksklasse Westfalen-Süd 1: DC Krumme Finger Bochum -TSV Vorhalle 1879 (9-11 / 23-24)

Das Topspiel am 9. Spieltag, zwischen den beiden ungeschlagenen Teams, hielt was es versprach.

Spannung bis zum letzten Dart.

Die Bochumer kamen besser in das Spiel und erspielten sich schnell eine 4-1 Führung und gewannen den ersten Block letztendlich mit 5-3.

Auch in den Doppeln gab es für die Hagener keine Chance näher heranzukommen.

Nach dem die ersten beiden Doppel an Bochum gingen,  waren die Volmestädter  schon 4 Spiele hinten. Dann begann die Aufholjagd.

Der Block wurde noch zu einem 2-2 geführt.

Mit einem 7- 5 vor den letzten Einzeln,  ware die Aufgabenstellung eigentlich ganz einfach. Siege mussten her. Und sie kamen.

Bis zum 9-8 lief man weiter dem Rückstand hinter her, bevor die Routiners, um Lollo (18er, 112er finish) das Spiel drehten und die Punkte nach Hagen holten.

Bernd steuerte ein 120er Finish bei,

Und unser jüngster Marvin Müller, wusste wie Lollo, mit drei gewonnenen Spielen zu überzeugen.

Dank an unseren Gastgeber für einen spannenden Abend.

Game on

Über sandmaster

Schwimmfan
Dieser Beitrag wurde unter Darts, Liga, Spielbericht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s