Basketball: BG Harkortsee : SV Hagen-Haspe70 51 : 71 ( 32 : 28 )

Nach 25 Minuten Führung das Spiel aus der Hand gegeben.

Bis zur Mitte der zweiten Halbzeit konnte die U14 der BG Harkortsee den Favoriten aus Haspe ärgern und eine knappe Führung verteidigen.Nur mit sieben Spielern angetreten (mit Leonie, Jacob und Eddy fehlten ausgerechnet die grössten Spieler der Mannschaft )fehlte zum Ende einfach die Kraft um der sehr tief besetzten Bank der Hasper weiter Paroli zu bieten.
Schade, so wurde der tolle kämpferische Einsatz leider nicht belohnt, da 15 Minuten vor Schluß die Puste ausging. Erschwerend hinzu kam noch, dass Louis Schmidt, der im Angriff solide punktete und mit vorbildlichem Einsatz verteidigte erst einmal mit zu hoher Foulbelastung auf die Bank musste und bei den verbliebenen Spielern im Angriff die Würfe nicht mehr ihr Ziel fanden.
Trotzdem zeigte die Mannschaft eine tolle Moral, was Hoffnung auf die weitern Spiele in der Regionalliga gibt.
Es spielten:
Mick Jäger (6), Jona Belling (11), Louis Schmidt (13),
Kevin Jungmann (7), Max Eggermann (8), D. Ben Talar (6), Jannis Becker 

Über sandmaster

Schwimmfan
Dieser Beitrag wurde unter Basketball, Liga, Spielbericht, TSV Vorhalle 1879 abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s