Basketball U16: DJK TUSA Düsseldorf – BG Harkortsee 47:74

Am Sonntag den 14.01.18, war die U16 der BG Harkortsee bei dem Landesligazweiten DJK TUSA Düsseldorf zu Gast. Sehr überraschend verließ mit Louis, ein Guard diese Woche die Mannschaft vom Harkortsee. So kurz vor den kommenden wichtigen Aufgaben war das natürlich sehr ärgerlich. Zum Glück stieß Melik Kaymak nach längerer Verletzungspause wieder zum Kader und absolvierte zum ersten Mal seit mehreren Monaten wieder ein Spiel für die BGH. So reisten wir mit 7 hoch motivierten Spielern nach Düsseldorf.

Von Anfang an fand man schnell simple Lösungen um den direkten Weg zum Korb zu finden. Aufgrund von mangelnder Reboundarbeit sah man jedoch viele Offensivrebounds der Düsseldorfer Hausherren, die diese jedoch nicht gut zu verwerten wussten. Malik Kaymak schloss das erste Viertel mit einem Dreier zum 13:23 ab. Im zweiten Viertel konnten unsere Jungs weiterhin verhindern, dass der Gastgeber seinen starken Center ins Spiel bringen konnte. Mit einem 0:9 Lauf und einem abschließenden Dreier von Jona Belling ging es mit einer 25:42 Führung in die Halbzeitpause.

Auch in der zweiten Hälfte spielte man konzentriert weiter und die Guards Jäger, Belling und Malz strukturierten das Spiel sehr ruhig. Mit einem Spielstand von 38:58 ging es in das letzte Viertel. Bis zum Schluss wurde gekämpft und so dauerte es 6 Minuten bis der Gegner zum ersten Korberfolg im letzten Spielabschnitt kam. Nach einem Assist von Büssing sorgte Simon Wilken mit einem Fastbreak für den 47:74 Endstand. Es war zudem sehr erfreulich, dass 5/6 Freiwürfen ihr Ziel im Netz fanden!

Vom Coach kam ein dickes Lob, hatte man doch unter erschwerten Bedingungen die beste Saisonleistung abgeliefert und sich als echtes Team präsentiert.

Als neuer Tabellendritter kommt dann am nächsten Samstag um 14 Uhr der Spitzenreiter aus Siegen zu Gast in die heimische Karl-Adam-Halle.

Zwischenstände: 13:23, 25:42, 38:58, 47:74

Punkte: Mick Jäger 8, Simon Wilken 2, Jonas Malz 16, Fabian Büssing, Jona Belling 12,  Malik Kaymak 21, Melik Kaymak 15

 

Über sandmaster

Schwimmfan
Dieser Beitrag wurde unter Basketball, Liga, Spielbericht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s