Herzsport – Übungsbetrieb trotz Hallenschließung

Seit Jahren bietet der TSV Vorhalle 1879 Herzsport in der Turnhalle an. Daneben ist der TSV der einzige Verein in Hagen, der auch Herzsport im Wasser anbietet.

Seit Anfang März werden die Geflüchteten aus der Ukraine in der Karl Adam Halle beherbergt.

Das war zwar gut für die Geflüchteten, bedeutete aber das Aus für die Herzsportler, die wirklich mit Herz und Seele etwas für ihre Gesundheit tun.

Desto erfreulicher war es das ein Verein aus Haspe, Berge Westerbauer, seine Räumlichkeiten zur Verfügung stellte und damit grosse Solidarität zeigte. Dadurch hatten die Herzsportler nur eine dreiwöchige Sportpause.

Mit der grossen Hilfe von Eveline Lausch konnten alle Hürden überwunden werden.
Teodora König, Übungsleiterin der Herzsportgruppe, und ihre Teilnehmer bedanken sich herzlich bei ihr.

Es gibt noch wenige freie Plätze in der Herzsportgruppe. Infos unter 0162-7312200.

Über sandmaster

Schwimmfan
Dieser Beitrag wurde unter Herzsport veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.