Vorhalle putzt sich raus

Auch wenn wir im Augenblick keine Sportstätte nutzen können und deshalb keinen Sport anbieten, gibt es doch Möglichkeiten zur Bewegung.

Wir unterstützen die Aktion „Vorhalle putzt sich raus“ – siehe den Text der Organisatoren:

Am 24.April starten wir ein großes CleanUp🧹🧽 in Vorhalle.

Der #HEB wird den aufgesammelten Müll entsorgen.

Die Firma Pillich wird uns tatkräftig unterstützen und den Wolfskuhler Weg auf der Waldseite übernehmen.

Handschuhe,Greifzangen und Müllsäcke werden zur Verfügung gestellt.

Sei auch DU Teil der Aktion 🧹🧽“Frühjahrsputz“ 🧽🧹und hilf dabei, dem Müll und dem Abfall den Kampf⛔ anzusagen. Das ganze soll coronakonform ablaufen!

           Treffpunkt um 10 Uhr am Europaplatz. 

Wir freuen uns auf tatkräftige Unterstützung und viele helfende Hände, um unseren schönen Stadtteil pünktlich zum Frühling herauszuputzen!

Veröffentlicht unter Gymnastikhalle, Termine, Vereinsheim, Vorhalle | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Vorhalle putzt sich raus

Mitgliedsbeiträge für die Jahre 2020 und 2021

Das Leben unserer Mitglieder und auch unseres Vereins wurde durch die Corona Pandemie stark verändert.

Alle Versuche den Sportbetrieb auch unter Corona Bedingungen aufrecht zu halten wurden immer wieder durch gesetzliche Vorgabe beendet. Gleichzeitig konnten wir keine reguläre Mitgliederversammlung durchführen – dies ist zwar durch den Gesetzgeber erlaubt, macht es aber für den Vorstand schwierig Beschlüsse durch die Mitglieder zu erwirken.

Insbesondere der Einzug der Beiträge für das Jahr 2020 wurde von einigen wenigen Mitgliedern beanstandet.

In diesem Bereich ist aber die Rechtslage für das Jahr 2020 eindeutig. Die Beiträge werden gemäß unserer Satzung durch die Mitgliederversammlung für das Folgejahr beschlossen. Im konkreten Fall bedeutet dies: Die Mitgliederversammlung 2019 hat für das Jahr 2020 die geltenden Beiträge bestätigt. Auch der Vorstand kann an diesem Beschluss nichts ändern.

Für das Jahr 2021 gibt es noch keinen Beschluss zu den Beiträgen.

Wir planen für den Sommer 2021 eine Mitgliederversammlung unter Corona Bedingungen und werden dort für das Jahr 2021 und 2022 die Beiträge gemäß Satzung beschließen.

Vorab hat der geschäftsführende Vorstand in seiner letzten Onlinekonferenz folgenden Vorschlag an die Mitgliederversammlung 2021 formuliert: Für das Jahr 2021 wird nur der Grundbeitrag berechnet. Für das Jahr 2022 gehen wir von normalem Sportbetrieb aus.

Zur Erinnerung, der TSV1879 unterscheidet zwischen einem allgemeinem Grundbeitrag und einen Sportartbeitrag. Der Grundbeitrag dient zur Deckung vieler allgemeiner Umlage- und Fixkosten für z.B. Geschäftsstelle, Vereinsheim und Gymnastikhalle, sowie Versicherungen und bestimmte Abgaben. Diese Kosten laufen unabhängig vom Sportbetrieb weiter und müssen vom Hauptverein gezahlt werden.

Für die Kosten, die für den Sportbetrieb entstehen greifen wir 2021 auf die Rücklagen zu. Mitglieder, die uns treu geblieben sind, werden so entlastet und ihre Beiträge aus 2020 werden sinnvoll verwendet. Bereits zu viel gezahlte Beiträge für 2021 werden wir erstatten, sobald die Mitgliederversammlung diesem Vorschlag zustimmt.

Vorhaller Turn- und Spielverein von 1879 e.V.
der Vorstand

Veröffentlicht unter Abteilungen, Basketball, Boule-Petanque, Darts, Herzsport, Karate, Leichtathletik, Liga, Schwimmen, Sport, Turnen, Volleyball | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Mitgliedsbeiträge für die Jahre 2020 und 2021

Neue Schließanlagen im Vereinsheim und der Gymnastikhalle

Als Hinweis an alle Abteilungsleitungen und ÜbungsleiterInnen, die Schlüssel für Außentüren des Vereinsheims oder der Gymnastikhalle haben.

Alle Außentüren sind mit neuen Schlössern ausgestattet worden. Wer Bedarf an einem Schlüssel hat, melde sich bitte bei der Geschäftsstelle oder dem 1. Vorsitzenden.

Veröffentlicht unter Abteilungen, Gymnastikhalle, Vereinsheim | Kommentare deaktiviert für Neue Schließanlagen im Vereinsheim und der Gymnastikhalle

Sport im November 2020

Der politisch beschlossene Lockdown trifft auch unseren Sportbetrieb. Wir hoffen, dass diese Maßnahme die hohen Infektionszahlen einschränkt und wir danach wieder zu einem einigermaßen normalen Sportangebot zurückkehren können.

Ab Montag, dem 2. November stellen wir bei allen Gruppen den Betrieb ein.

Alle Angebot in

  • städtischen Hallen,
  • einem Hallenbad (Lehrschwimmbecken / Westfalenbad),
  • der Gymnastikhalle oder
  • dem Vereinsheim

finden nicht statt.

Auch die Sportangebote im Freien (Boule/Nordic Walking) finden nicht statt.

Diese Maßnahme gilt für den gesamten Monat November.

Unsere Geschäftsstelle bleibt geöffnet.

Veröffentlicht unter Abteilungen, Aquafitness, Basketball, Boule-Petanque, Darts, Herzsport, Karate, Leichtathletik, Liga, NordicWalking, Schwimmen, Sport, Turnen, Volleyball, Wandern | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Sport im November 2020

Sport nach den Herbstferien

Die Corona Lage bleibt schwierig und als Gesellschaft und als Sportverein müssen wir immer wieder unsere Reaktionen auf die aktuelle Situation anpassen.

Die AHA Regel muss dabei die Basis unser aller Handeln sein:

Abstand – Handhygiene (und Niesetikette) – Alltagsmaske (Mund-Nase-Bedeckung)

Auch die offizielle Corona App gehört zum Pandemieschutz.

Für unsere Sportstätten kennt ihr alle die Vorgaben. Mit der Maske zum Sport. In den Hallen verhaltet euch verantwortlich und nach den Anweisungen euer Trainer*innen.

Wer eigene Erkältungssymptome hat oder Kontakt zu Infizierten hatte, darf nicht zum Sport.

Unsere Sportabteilungen haben für die nächste Woche folgende Planungen:

BasketballTraining gem. den Absprachen in Gruppen,
Ligabetrieb auf Januar 2020 verschoben
Boulekein Training
Dartskein Training, kein Ligabetrieb
DiabetesÜbungsbetrieb gem. Absprache in der Gruppe
HerzsportSchwimmen Montag beginnt diese Woche
Gruppen in der Karl-Adam-Halle finden statt
die Gruppe in der Sporthalle Vossacker pausiert
KarateTrainingsbetrieb
SchwimmenWettkampfmannschaft trainiert (Training in Schwerte)
Übungsbetrieb in Vorhalle gem. dem Corona Trainingsplan
Westfalenbad kein Übungsbetrieb in Kinder- und Erwachsenengruppen
TurnenEltern-Kind, Kinderturnen und Leistungsturnen fallen aus. (Aufgrund eines Coronaausbruchs in einem Vorhaller Kindergarten schränken wir den Betrieb zur Zeit ein.)

Die Erwachenengruppen in der Gymnastikhalle finden statt gem. der Absprache in den Gruppen
VolleyballTraining findet statt
Walkinggem. Absprache in der Gruppe
WasserballTraining findet statt
Übersicht der Gruppen / Training nach den Herbstferien 2020

Für das Vereinsheim sind für die nächste Woche keine Veranstaltungen geplant. Aktuell gilt für das Vereinsheim: Maximale Belegung 25 Personen. Keine Verkauf von alkoholischen Getränken nach 23 Uhr.

Die Geschäftsstelle bleibt geöffnet. Maximal ein Besucher im Raum. Nutzen sie nach Möglichkeit das Telefon oder eMail für die Kommunikation.

Veröffentlicht unter Abteilungen, Basketball, Boule-Petanque, Darts, Herzsport, Karate, NordicWalking, Schwimmen, SG Wasserball Hagen, Sport, Turnen, Volleyball | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Sport nach den Herbstferien

Coronavirus: Steigende Neuinfektionen führen auch zu Einschränkungen für den Sport

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Sportlerinnen und Sportler,

seit gestern gibt es 43 positiv bestätigte Neuinfektionen mit COVID-19 in Hagen.

Damit überschreitet Hagen mit einem Wert von 55,6 (beziehungsweise 105 Neuinfektionen in den letzten sieben Tagen) die 7-Tage-Inzidenz von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner.

Vor diesem Hintergrund hat der Krisenstab der Stadt Hagen u.a. auch Einschränkungen für den Bereich des Sports beschlossen, die zunächst bis zum 22. Oktober 2020 gelten:

Das Betreten von Sport- oder Wettbewerbsanlagen ist für maximal 150 gleichzeitig anwesende Zuschauer zulässig, sofern geeignete Vorkehrungen zur Hygiene, zum Infektionsschutz und zur Steuerung des Zutritts sichergestellt sind.

Außerhalb von festen Sitzplätzen ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.  In geschlossenen Sport- und Wettbewerbsanlagen gilt auch an festen Sitzplätzen eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung, wenn der Mindestabstand von 1,50 Metern nicht eingehalten werden kann.

Eine Übersicht über alle weiteren festgelegten Regelungen findet sich unter https://www.hagen.de/web/de/hagen_de/01/0101/010101/PM_352961.html

Viele Grüße

Stadt Hagen
Servicezentrum Sport

Veröffentlicht unter Abteilungen, Basketball, Boule-Petanque, Darts, Herzsport, Karate, Leichtathletik, NordicWalking, Schwimmen, Sport, Turnen, Volleyball, Wandern | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Coronavirus: Steigende Neuinfektionen führen auch zu Einschränkungen für den Sport

aktuelle Sportzeiten und Hygienevorgabe für das Schwimmen in Vorhalle

Wir haben den Schwimmbetrieb im Lehrschwimmbecken wieder gestartet. Es gelten besondere Auflagen, die im folgenden beschrieben sind:

  • Nichtschwimmerkurse werden erst für Kinder ab 6 Jahren durchgeführt
  • Es gelten die Gruppeneinteilungen der TrainerInnen. Es besteht kein Recht auf eine beliebige Auswahl der Gruppe
  • Die Gesamtgruppenstärke ist beschränkt auf 12 TeilnehmerInnen, pro Umkleide 6 Personen
  • Handdesinfektion vor dem Betreten der Umkleide
  • Mund-Nasen-Schutz bis zum Becken
  • Die Anfangs- und Endzeiten, sind die Einlaß- und Ausgangszeiten, damit der Wechsel reibungslos läuft.
  • Die nachfolgenden Gruppen müssen draußen auf dem Schulhof warten.
  • Es gelten die Vorgaben der TrainerInnen, Sie haben Hausrecht und können TeilnehmerInnen die Teilnahme am Training verweigern
  • Es gilt das Hygienkonzept des Vereins in Verbindung mit den Vorgaben der Stadt Hagen

Für den aktuellen Sportbetrieb gelten die folgenden Zeiten:

Montag

  • 17.30 bis 18.40 Nichtschwimmer
  • 18.40 bis 19.50 Nichtschwimmer

Dienstag

  • 16 bis 17.10 Vorbereitung auf Bronze 
  • 17.10 bis 18.20 Fortgeschrittene I
  • 18. 20 bis 19.30 Fortgeschrittene II
  • 19.30 bis 20.15 freies Schwimmen für Erwachsene gemischt
  • 20.15 bis 21.00 freies Schwimmen Frauen

Mittwoch

  • 16.00 bis 17.10 Nichtschwimmer (Anfänger)
  • 17.10 bis 18.20 Nichtschwimmer (Anfänger)
  • 18.20 bis 19.30 Nichtschwimmer Fortgeschrittene

Donnerstag

  • 17.15 bis 18.30 Nichtschwimmer 
  • 18.30 bis 19.40 Nichtschwimmer 
  • 19.40 bis 21.00 Fortgeschrittene I u. II

Freitag

  • 16.00 bis 17.15 Vorbereitung auf Bronze
  • 17.15 bis 18.30 Fortgeschrittene  I (Silber)
  • 18.30 bis 19.15 freies Schwimmen Erwachsene

Bei dem freien Schwimmen für Erwachsene geben wir bei Bedarf auch Unterstützung, um sicherer zu schwimmen oder es zu erlernen.

Veröffentlicht unter Aquafitness, Schwimmen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für aktuelle Sportzeiten und Hygienevorgabe für das Schwimmen in Vorhalle

TSV1879 hat sich um Fördermittel beworben – bitte abstimmen

Der TSV Vorhalle hat sich bei der Sparda um Fördermittel beworben. Wir sind in die Liste der Vereine aufgenommen worden, die eine Förderung erhalten könnten. Nun kommt es darauf an, dass unsere Mitglieder und Vereinsfreunde für uns abstimmen!

Unser Vereinsprofil ist online freigeschaltet. Sie erreichen es direkt unter:
https://www.spardaleuchtfeuer.de/profile/vorhaller-turn-und-spielverein-von-1879-e-v/

Also Info der Sparda: Bei der Publikumswahl zählt jede Stimme!
Vom 15. September um 9 Uhr bis zum 8. Oktober um 16 Uhr kann online abgestimmt werden, welche 50 Sportvereine mit einem Publikumspreis zwischen 1.000 und 6.000 Euro gefördert werden. Zur Stimmabgabe wird im jeweiligen Profil die Mobilfunknummer eingegeben. An diese wird eine SMS mit drei Abstimmcodes versendet, die jeweils einer Stimme entsprechen. Sie sind für 48 Stunden gültig. Der SMS-Empfang innerhalb der EU ist kostenlos, es entstehen durch die Abstimmung keine Kosten. Die Mobilfunknummern dienen ausschließlich der Abstimmung, sie werden nicht für Werbezwecke verwendet. Bis zum Ablauf des Wettbewerbs werden sie verschlüsselt gespeichert und danach vollständig gelöscht.

Bitte nehme Dir kurz ein paar Minuten und stimme für den TSV ab! Vielen Dank.

Veröffentlicht unter TSV Vorhalle 1879 | Kommentare deaktiviert für TSV1879 hat sich um Fördermittel beworben – bitte abstimmen

Lehrschwimmbecken in Vorhalle öffnet wieder für den Sportbetrieb

Auch das Lehrschwimmbecken wird in Kürze wieder für Vereinsgruppen zur Verfügung stehen. Wir erarbeiten gerade das Konzept, wie wir unter Coronabedingungen den Sportbetrieb wieder aufnehmen können.

Veröffentlicht unter Aquafitness, Schwimmen, Sport, Vorhalle | Kommentare deaktiviert für Lehrschwimmbecken in Vorhalle öffnet wieder für den Sportbetrieb

Neues Angebot Rehasport Orthopädie

Der TSV Vorhalle 1879 erweitert sein Angebot um Rehasport Orthopädie!

„Bewegung tut gut, Bewegung hält fit“ Das ist unser Motto für alle Altersgruppen von 25-90 Jahre. Ziel ist eine Steigerung der Belastbarkeit und somit der Lebensqualität.

Rehasport Orthopädie ist ein Gesundheitskurs für alle, die unter körperlichen Beschwerden leiden. Dies können z.B. Rücken,-Schulter,-Knie,-Hüft- oder Gelenkschmerzen sein. Auch nach einem Bandscheibenvorfall oder Osteoporose kommt Rehasport in Betracht.

Beim Rehasport handelt es sich um 50 Gymnastikstunden unter fachlicher Anleitung.

Die Kosten werden zu 100% von der Krankenkasse übernommen.

Voraussetzung ist eine Verordnung vom behandelnden Arzt und Genehmigung der Krankenkasse. Der Rehasport Orthopädie findet ab dem 13.08.2020 immer Donnerstags von 10.00-10.45 und 10.45-11.30 in der Gymnastikhalle in der Lindenstraße statt.

Näheres in der TSV1879 Geschäftsstelle Mo. 10.00-12.00 und Mittwoch 16.00-18.00 Tel. 02331 302717 oder der Übungsleiterin für Rehasport Orthopädie Barbara Kunz Tel. 0178 4550985

Veröffentlicht unter Gymnastikhalle, Sportkurse, Turnen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Neues Angebot Rehasport Orthopädie