Übungsbetrieb in den Schulferien Sommer 2019

In den NRW Sommer-Schulferien findet in den öffentlichen Sporthallen kein Übungsbetrieb statt.

Dies sind in unserem Fall:

  • Karl-Adam-Halle
  • Sporthalle Vossacker
  • Lehrschwimmbecken Vossacker

In den vereinseigenen Anlagen findet Sportbetrieb wie folgt statt:

  • Beach – nach Absprache der Volleyballer
  • Boule – direkte Absprache über die WhatsApp Gruppe für Termine und Orte
  • Darts – normaler Übungsbetrieb
  • Gymnastikhalle – teilweise Übungsbetrieb der Gruppen
    • Seniorengymnastik mit Evelyn
    • ab August:
      • Montag: Pilates mit Yvonne
      • Mittwoch: shape your body und Step Aerobic
        (nach Gruppenabstimmung via Whatsapp)
  • NordicWalking nach Absprache in der Gruppe

Im Westfalenbad:

  • kein Übungsbetrieb für die Kinder- und Jugendgruppen
  • keine Kurse mit Ausnahme Aquagym mit Simone (wie in der Gruppe abgestimmt)
  • Wasserball findet regelmäßig auch in den Ferien statt
  • Wettkampfgruppe trainiert wieder in den letzten beiden Ferienwochen.
Veröffentlicht unter Aquafitness, Basketball, Boule-Petanque, Darts, Herzsport, Karate, Leichtathletik, Schwimmen, SG Wasserball Hagen, TSV Vorhalle 1879, Turnen, Volleyball

2. Vorhaller Darts-Turnier am 11. Mai 2019

Die Rückmeldungen nach dem Ende des Turnieres am vergangenen Samstag waren eindeutig: „Tolle Veranstaltung, gute Lokation – wir kommen nächstes Jahr wieder“

Für das Organisationsteam ist das Stadtteilhaus auf jeden Fall der ideale Ort für die Wiederholung im Jahr 2020. „Wir werden jetzt in der Nachbesprechung noch klären was gut war und was wir besser machen können. Aber mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit werde wir nächstes Jahr wieder hier antreten. Lediglich der Rahmenterminplan der Verbände stellt noch eine Herausforderung dar.“ So Vorstandsmitglied Andreas Schulte nach der Veranstaltung.

Erste Bildimpressionen zum Turnier. Die Ergebnis reichen wir in einem weiteren Artikel nach.

Veröffentlicht unter Darts, TSV Vorhalle 1879, Turniere | Verschlagwortet mit

Steeldarts und Boule am Wochenende in Vorhalle

Am kommenden Samstag wird das Vorhaller Stadtteilhaus zum Mittelpunkt der Hagener Steeldarts Welt. Bis zu 128 Teilnehmer werden im 2. Vorhaller Steeldarts Turnier darum kämpfen, wer zuerst von 501 Punkten die 0 Punkte per checken erreicht. Kompliziert? Eigentlich nicht erklärt Dete Widera TSV1879 Darts Abteilungsleiter. „Aber wir erklären gerne allen Zuschauern die Regeln.“ Den teilnehmenden Hobby- und Vereinsspielern braucht man die Regeln nicht mehr erklären. In spannenden Spielen werden sie bis zum Abend den Tagessieger auskämpfen. Die Gewinner des Turniers gehen mit einem Geldpreis nach Hause. Wer sich noch kurzfristig anmelden will, kann das per eMail an darts@tsv-vorhalle.de bis Freitag tun. Alternativ können letzte Startplätze am Samstag ab 10.30 Uhr an der Tageskasse erworben werden. Das Turnier beginnt um 13 Uhr und wird bis zum Abend dauern.

Freuen sich auf ein sportliches Wochenende in Vorhalle: Dete Widera (Darts) und Andreas Schulte (Boule) vor dem Stadtteilhaus in Vorhalle

Boule zum Kennenlernen wird es dann von 15 Uhr bis ca. 18 Uhr im Park am Europaplatz gegenüber dem Stadtteilhaus geben. Der TSV1879 und befreundete Vereine werden hier das bekannte französische Kugelspiel anbieten. Wer Lust hat ein paar Kugeln zu legen ist herzlich eingeladen. Für Anfänger stehen Leihkugeln zur Verfügung.

Kaffee und Kuchen gibt es ab 14 Uhr im Stadtteilhaus. Während des gesamten Tages wird für das leibliche Wohl gesorgt. Die Playersparty findet dann ab 20 Uhr im Vorhaller Wohnzimmer im Stadtteilhaus statt.

Veröffentlicht unter Boule-Petanque, Darts | Verschlagwortet mit

Volleyballturnier am 27. April in der Karl-Adam-Halle

Am Samstag, trafen sich die fleißigen Helfer der Volleyballmannschaft vom TSV 1879 Vorhalle, um die letzten Vorbereitungen für das Volleyballturnier in der Karl-Adam-Halle durchzuführen.

Angemeldet waren die TÜCKINGS – ewiger Rivale von den Vorhallern
aus langjährigen Turnieren am Tücking auf Zöllners Wiese, BG Hardcore (Basketballer), SIXPACK (Auswahl aus Herdeckern und TSVern), TSV 1879 Vorhalle und den „Geilen Burschen“ (aus Einzelspielern ohne Mannschaft).

Für Essen und Getränke war gesorgt – leckere selbst mitgebrachte Salate, Bockwürstchen, Frikadellen, Kaltgetränke, Kuchen und Kaffee – da kam jeder auf seine Kosten.

Kurz nach 10 Uhr begann das Turnier der fünf angetretenen Mannschaften: TSV 1879 und BG Hardcore eröffneten das Turnier. Im Laufe des Turniers sorgten die Spieler der „Geilen Burschen“ für einige Überraschungen. So spielten diese am Ende im Finale mit der Mannschaft Sixpack um den Turniersieg.

BG Hardcore kam am Ende auf den fünften Platz, waren aber Sieger der Herzen – da kam viel Stimmung zur Unterhaltung Aller. Erfreulich, dass sich auch einige Volleyballsenioren die Ehre gaben und sie wurden auch nicht enttäuscht und hatten auch Ihre Freude an den Spielen.

Die Vorhaller und auch die TÜCKINGS spielten unter ihren Möglichkeiten und so trafen sie am Ende um Platz drei aufeinander. Dieses Duell konnten die Vorhaller im dritten Satz für sich entscheiden, das hieß Bronzemedaille für die Mannschaft vom TSV.

Im Finale gab es dann die große Überraschung, als die „Geilen Burschen“ die Mannschaft SIXPACK in zwei Sätzen knapp besiegten. Wer hätte das gedacht? Und die Freude war umso größer.

Dann gab es noch Urkunden zum Turnier, Medaillen und für die Siegermannschaft
einen schönen Pokal.

Fast 60 Personen erlebten an diesem Samstag ein schönes Volleyballturnier,
und die Frage von den Basketballern: „Wann findet das nächste Turnier statt?“
spricht doch für sich.

Rechtzeitig zum Lokalderby waren wir mit dem Turnier fertig, um dieses noch anzuschauen, aber dazu möchte ich mich an dieser Stelle nicht äußern. Es gibt Dinge im Leben, da sollte man einfach mal einen Strich machen.

Dankeschön Allen, die mitgeholfen haben, das Turnier zu organisieren und Dankeschön allen beteiligten Mannschaften! Ich – äh – wir freuen uns schon auf das nächste Volleyballturnier .

Hagen, 02. Mai 2019 Carsten Tillmann (Volleyballabteilung)

Veröffentlicht unter TSV Vorhalle 1879

Pétanque – Passion Pétanque Française 2019 – Triplette Hommes, Finale FRÉJUS…

Veröffentlicht unter Boule-Petanque

TSV1879 Jahreshauptversammlung 2019

Einladung zur Mitgliederversammlung 2019 des
Vorhaller Turn- und Spielvereins von 1879 e.V.
am Sonntag, 24. März 2019 – Beginn: 14.00 Uhr
Ev. Gemeindehaus, Vorhaller Straße, 58089 Hagen.

I. Gesellschaftlicher Teil: (Beginn 14 Uhr)

  1. Begrüßung
  2. Totengedenken
  3. Ehrungen für die Jahre 2017 und 2018
    • Gäste sind herzlich eingeladen. Es erfolgt Verkauf von Kaffee und Kuchen.

II. Parlamentarischer Teil: (Beginn 16:30 Uhr)

  1. Feststellung der Beschlussfähigkeit und Annahme der Tagesordnung
  2. a) Wahl eines/r Versammlungsleiters/in,
    b) Wahl eines/r Protokollanten/in
  3. Genehmigung des Protokolls zur Mitgliederversammlung 2018
  4. Aussprache zu den Berichten der Abteilungen
  5. Bestätigungen der Abteilungsleitungen und des Jugendvorstandes
  6. Bericht des Vorstandes
  7. Aussprache zum Bericht des Vorstandes
  8. Bericht der Kassenprüfer
  9. Entlastung des Vorstandes
  10. Wahlen des Vorstandes, der Fachwarte, des 2. Kassenprüfers
  11. Beitragsordnung ab 1. Januar 2020 (Feststellung gemäß Satzung)
  12. Haushalt 2019
  13. Anträge
  14. Jahresplanung, Veranstaltungen und Termine 2019
  15. Sonstiges

Die Versammlung ist unabhängig von der Anzahl der erschienenen Mitglieder beschlussfähig. Anträge müssen in der Geschäftsstelle (Vorhaller Str. 11, 58089 Hagen) bis zum 15. März 2019 schriftlich vorliegen.

Hinweis: es erfolgt zu Protokollzwecken eine elektronische Tonaufzeichnung der Versammlung. Das Protokoll der Versammlung wird auf der Basis dieser Tonaufnahme durch die Protokollführer erstellt.

Beschluss der Mitgliederversammlung 2017: Ab dem Geschäftsjahr 2018 werden die Abteilungsberichte durch die Abteilungsleitungen in den Jahressitzungen der Abteilungen vorgetragen und dort diskutiert. Es erfolgt keine Verlesung in der Jahreshauptversammlung. Die Berichte werden im Internet veröffentlicht. Auf Nachfrage stellt die Geschäftsstelle Druckexemplare zur Verfügung. Während der Jahreshaupt­versammlung ist mindestens ein Mitglied der Abteilungsleitung jeder Abteilung anwesend und steht für Fragen zur Verfügung.

Das Protokoll der Jahreshauptversammlung 2018 wird ebenfalls schriftlich als Tischvorlage verteilt und nicht verlesen.

Vorhaller Turn- und Spielverein von 1879 e.V.
Der Vorstand

Veröffentlicht unter Abteilungen, Basketball, Boule-Petanque, Darts, Herzsport, Karate, Leichtathletik, Schwimmen, TSV Vorhalle 1879, Turnen, Volleyball | Verschlagwortet mit ,

Abteilungsversammlung Basketballgemeinschaft Harkortsee

An alle Mitglieder der Basketballabteilungen der
TG Harkort 1861 und des TSV Vorhalle 1879

Hiermit laden wir Euch zur diesjährigen Abteilungsversammlung unserer Basketballgemeinschaft ein.
  • Sonntag, 17.03.19 um 11 Uhr
  • im Vorhaller Vereinshaus (Gaststätte), Lindenstrasse, 58089 Hagen
Wir schlagen folgende Punkte für die Tagesordnung vor:
1. Begrüßung,  Annahme der Tagesordnung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Bericht des Vorstandes
  • Stellungnahme des Vorstandes zur aktuellen Situation bzgl. Kooperation TGH Wetter und TSV Vorhalle
  • Geschäftsbericht
  • Jugendbereich
  • Seniorenbereich
  • Kassenbericht
  • Bericht zur Kassenprüfung
3. Entlastung des Vorstandes
4. Ehrungen
5. Anträge
6. Wahlen
  • 1.Vorsitz
  • 2. Vorsitz
  • Geschäftsführung
  • stellv. Geschäftsführung
  • KassenwartIn
  • SportwartIn
  • JugendwartIn
  • SchiedsrichterwartIn
7. Verschiedenes

Anträge zum Punkt 5 bitte bis spätestens 7 Tage vor der Versammlung bei der Geschäftsführung ( geschaeftsfuehrung (at) bg-harkortsee.de ) schriftlich einreichen!

Euer Vorstands-Team

Veröffentlicht unter Basketball, Termine, Vereinsheim | Verschlagwortet mit

Offenes Volleyballturnier am 27. April 2019 in Vorhalle

Die VolleyballerInnen des TSV1879 laden am Samstag, 27. April 2019 zum offenen Volleyballturnier in die Karl-Adam-Halle ein.

Beginn ist um 10 Uhr, das Ende ist für den späten Nachmittag geplant.

Anmeldeschluss ist am 7. April 2019, Anmeldungen an: volleyball@tsv-vorhalle.de

Programm:

  • Turnier mit Siegerpokal
  • Kinderprogramm
  • gute Verpflegung für kleines Geld
Veröffentlicht unter Turniere, Volleyball | Verschlagwortet mit

Basketball Damen: TV Gerthe 2 – BG Harkortsee 2

Bezirksliga Damen

TV Gerthe 2 – BG Harkortsee 2        70:65 (15:14 / 13:18 / 19:15 / 23:21)

Die neue 2. Damen der BGH traf in ihrem ersten Spiel auf die ebenfalls neu aufgestellte 2. Damen des TV–Gerthe. In dem spannenden Spiel, das immer auf Augenhöhe war, setzte sich schließlich die Kondition des deutlich jüngeren Teams des TV Gerthe durch. Hier spielte ein Teil der U18-Jugend, die gut aufeinander eingespielt waren und insbesondere in der 2. Halbzeit Defenseschwächen der BGH ausnutzten.

Bis zur Halbzeit hielten die BGH Damen gut dagegen und gingen in der 17. Minuten mit 8 Punkten in Führung. Im dritten Viertel gelang sogar bis zur 25. Spielminute der Ausbau der Führung auf 10 Punkte.

Dann kam der Einbruch der BGH Damen, nur noch ein Korb in 5 Spielminuten waren zu wenig und am Ende des Viertels lag die BGH mit 3 Punkten zurück. Im letzten Viertel kamen zu den Defenseproblemen noch Konditionsschwächen, sodass der knappe Rückstand nicht mehr aufgeholt werden konnte.

Als Fazit kann man festhalten, dass heute auch ein Sieg drin gewesen wäre, aber nun bis zum Rückspiel warten muss. Besonders gefielen heute Kim (16) und Alana (14), Kim mit ihrem starken Zug zum Korb und ihrer Defenseleistung gegen eine starke Gegenspielerin. Alana setzte Akzente mit ihrer Offenseleistung und guten Post- und Centerbewegungen.

Engelbrecht, P (10) – Bokel, M. – Heinemann, S – Caruso, N. – Ibrahim, J. – Ben Tahar, D. (8) – Erfurt, K. (16) – Mroß, L (9) – Ourahdou, K. (6) – Kleinhempel, L. (2) – Schindler, A. (14)

Veröffentlicht unter Basketball, Liga, Spielbericht

Basketball: BG Harkortsee 2 – BSC Hagen 67 : 66 nach Verlängerung

Bezirksliga Herren, BG Harkortsee 2 – Krimi im ersten Heimspiel
 
BG Harkortsee 2 – BSC Hagen 67 : 66 nach Verlängerung 
 
nach den vermeidbaren Niederlagen der 1. Herrenmannschaft in Siegen und der 3. Herren bei Fortuna Hagen ging es für die neu zusammengestellte 2. Herrenmannschaft gegen das eingespielte Team von BSC Hagen darum den ersten Saisonsieg der Senioren zum Harkortsee zu bringen.
Dadurch das in diesem ersten Saisonspiel schon 4 Stammspieler aufgrund von Urlaub und Verletzung fehlten waren die Erwartungen auf einen Erfolg nicht sehr hoch.
Hatte dieses Team, welches durch Spieler der U18 und der dritten Herrenmannschaft verstärkt wurde, doch noch nie in dieser Konstellation miteinander trainiert.
Dementsprechend zerfahren begann die Partie. Was allerdings von Beginn an stimmte war der kämpferische Einsatz und die Defensivleistung.
Es ging mit einem 4 Punkte Rückstand in die Halbzeitpause.
Nachdem aber A. Kocak nach der Pause zum Spiel der 1. Mannschaft aufbrechen musste, ging erst mal jeglicher Spielfluss verloren.
Vor dem letzten Viertel führte der BSC plötzlich mit 15 Punkten Vorsprung und das Spiel schien schon entschieden zu sein.
 
Aber danach begann eine Aufholjagd, die keiner für möglich gehalten hielt.
Plötzlich fielen die Dreipunktewürfe und es gab immer wieder Ballgewinne aus dem Spiel heraus.
Außerdem holte ich die Centergardeso gut wie jeden Rebound !
So ging es in die Verlängerung, wo die BG Harkortsee sich schließlich sensationell mit 67:66 durchsetzten konnte.
 
Es spielten: A. Kocak, S.Pauli, S. Tanyel, A. Liebermann, R. Liebermann, M. Knabe, S. Ahne, P. Seiler, D. Liebermann
Veröffentlicht unter Basketball, Liga, Spielbericht