Pétanque – Passion Pétanque Française 2019 – Triplette Hommes, Finale FRÉJUS…

Veröffentlicht unter Boule-Petanque

TSV1879 Jahreshauptversammlung 2019

Einladung zur Mitgliederversammlung 2019 des
Vorhaller Turn- und Spielvereins von 1879 e.V.
am Sonntag, 24. März 2019 – Beginn: 14.00 Uhr
Ev. Gemeindehaus, Vorhaller Straße, 58089 Hagen.

I. Gesellschaftlicher Teil: (Beginn 14 Uhr)

  1. Begrüßung
  2. Totengedenken
  3. Ehrungen für die Jahre 2017 und 2018
    • Gäste sind herzlich eingeladen. Es erfolgt Verkauf von Kaffee und Kuchen.

II. Parlamentarischer Teil: (Beginn 16:30 Uhr)

  1. Feststellung der Beschlussfähigkeit und Annahme der Tagesordnung
  2. a) Wahl eines/r Versammlungsleiters/in,
    b) Wahl eines/r Protokollanten/in
  3. Genehmigung des Protokolls zur Mitgliederversammlung 2018
  4. Aussprache zu den Berichten der Abteilungen
  5. Bestätigungen der Abteilungsleitungen und des Jugendvorstandes
  6. Bericht des Vorstandes
  7. Aussprache zum Bericht des Vorstandes
  8. Bericht der Kassenprüfer
  9. Entlastung des Vorstandes
  10. Wahlen des Vorstandes, der Fachwarte, des 2. Kassenprüfers
  11. Beitragsordnung ab 1. Januar 2020 (Feststellung gemäß Satzung)
  12. Haushalt 2019
  13. Anträge
  14. Jahresplanung, Veranstaltungen und Termine 2019
  15. Sonstiges

Die Versammlung ist unabhängig von der Anzahl der erschienenen Mitglieder beschlussfähig. Anträge müssen in der Geschäftsstelle (Vorhaller Str. 11, 58089 Hagen) bis zum 15. März 2019 schriftlich vorliegen.

Hinweis: es erfolgt zu Protokollzwecken eine elektronische Tonaufzeichnung der Versammlung. Das Protokoll der Versammlung wird auf der Basis dieser Tonaufnahme durch die Protokollführer erstellt.

Beschluss der Mitgliederversammlung 2017: Ab dem Geschäftsjahr 2018 werden die Abteilungsberichte durch die Abteilungsleitungen in den Jahressitzungen der Abteilungen vorgetragen und dort diskutiert. Es erfolgt keine Verlesung in der Jahreshauptversammlung. Die Berichte werden im Internet veröffentlicht. Auf Nachfrage stellt die Geschäftsstelle Druckexemplare zur Verfügung. Während der Jahreshaupt­versammlung ist mindestens ein Mitglied der Abteilungsleitung jeder Abteilung anwesend und steht für Fragen zur Verfügung.

Das Protokoll der Jahreshauptversammlung 2018 wird ebenfalls schriftlich als Tischvorlage verteilt und nicht verlesen.

Vorhaller Turn- und Spielverein von 1879 e.V.
Der Vorstand

Veröffentlicht unter Abteilungen, Basketball, Boule-Petanque, Darts, Herzsport, Karate, Leichtathletik, Schwimmen, TSV Vorhalle 1879, Turnen, Volleyball | Verschlagwortet mit ,

Abteilungsversammlung Basketballgemeinschaft Harkortsee

An alle Mitglieder der Basketballabteilungen der
TG Harkort 1861 und des TSV Vorhalle 1879

Hiermit laden wir Euch zur diesjährigen Abteilungsversammlung unserer Basketballgemeinschaft ein.
  • Sonntag, 17.03.19 um 11 Uhr
  • im Vorhaller Vereinshaus (Gaststätte), Lindenstrasse, 58089 Hagen
Wir schlagen folgende Punkte für die Tagesordnung vor:
1. Begrüßung,  Annahme der Tagesordnung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Bericht des Vorstandes
  • Stellungnahme des Vorstandes zur aktuellen Situation bzgl. Kooperation TGH Wetter und TSV Vorhalle
  • Geschäftsbericht
  • Jugendbereich
  • Seniorenbereich
  • Kassenbericht
  • Bericht zur Kassenprüfung
3. Entlastung des Vorstandes
4. Ehrungen
5. Anträge
6. Wahlen
  • 1.Vorsitz
  • 2. Vorsitz
  • Geschäftsführung
  • stellv. Geschäftsführung
  • KassenwartIn
  • SportwartIn
  • JugendwartIn
  • SchiedsrichterwartIn
7. Verschiedenes

Anträge zum Punkt 5 bitte bis spätestens 7 Tage vor der Versammlung bei der Geschäftsführung ( geschaeftsfuehrung (at) bg-harkortsee.de ) schriftlich einreichen!

Euer Vorstands-Team

Veröffentlicht unter Basketball, Termine, Vereinsheim | Verschlagwortet mit

Offenes Volleyballturnier am 27. April 2019 in Vorhalle

Die VolleyballerInnen des TSV1879 laden am Samstag, 27. April 2019 zum offenen Volleyballturnier in die Karl-Adam-Halle ein.

Beginn ist um 10 Uhr, das Ende ist für den späten Nachmittag geplant.

Anmeldeschluss ist am 7. April 2019, Anmeldungen an: volleyball@tsv-vorhalle.de

Programm:

  • Turnier mit Siegerpokal
  • Kinderprogramm
  • gute Verpflegung für kleines Geld
Veröffentlicht unter Turniere, Volleyball | Verschlagwortet mit

Basketball Damen: TV Gerthe 2 – BG Harkortsee 2

Bezirksliga Damen

TV Gerthe 2 – BG Harkortsee 2        70:65 (15:14 / 13:18 / 19:15 / 23:21)

Die neue 2. Damen der BGH traf in ihrem ersten Spiel auf die ebenfalls neu aufgestellte 2. Damen des TV–Gerthe. In dem spannenden Spiel, das immer auf Augenhöhe war, setzte sich schließlich die Kondition des deutlich jüngeren Teams des TV Gerthe durch. Hier spielte ein Teil der U18-Jugend, die gut aufeinander eingespielt waren und insbesondere in der 2. Halbzeit Defenseschwächen der BGH ausnutzten.

Bis zur Halbzeit hielten die BGH Damen gut dagegen und gingen in der 17. Minuten mit 8 Punkten in Führung. Im dritten Viertel gelang sogar bis zur 25. Spielminute der Ausbau der Führung auf 10 Punkte.

Dann kam der Einbruch der BGH Damen, nur noch ein Korb in 5 Spielminuten waren zu wenig und am Ende des Viertels lag die BGH mit 3 Punkten zurück. Im letzten Viertel kamen zu den Defenseproblemen noch Konditionsschwächen, sodass der knappe Rückstand nicht mehr aufgeholt werden konnte.

Als Fazit kann man festhalten, dass heute auch ein Sieg drin gewesen wäre, aber nun bis zum Rückspiel warten muss. Besonders gefielen heute Kim (16) und Alana (14), Kim mit ihrem starken Zug zum Korb und ihrer Defenseleistung gegen eine starke Gegenspielerin. Alana setzte Akzente mit ihrer Offenseleistung und guten Post- und Centerbewegungen.

Engelbrecht, P (10) – Bokel, M. – Heinemann, S – Caruso, N. – Ibrahim, J. – Ben Tahar, D. (8) – Erfurt, K. (16) – Mroß, L (9) – Ourahdou, K. (6) – Kleinhempel, L. (2) – Schindler, A. (14)

Veröffentlicht unter Basketball, Liga, Spielbericht

Basketball: BG Harkortsee 2 – BSC Hagen 67 : 66 nach Verlängerung

Bezirksliga Herren, BG Harkortsee 2 – Krimi im ersten Heimspiel
 
BG Harkortsee 2 – BSC Hagen 67 : 66 nach Verlängerung 
 
nach den vermeidbaren Niederlagen der 1. Herrenmannschaft in Siegen und der 3. Herren bei Fortuna Hagen ging es für die neu zusammengestellte 2. Herrenmannschaft gegen das eingespielte Team von BSC Hagen darum den ersten Saisonsieg der Senioren zum Harkortsee zu bringen.
Dadurch das in diesem ersten Saisonspiel schon 4 Stammspieler aufgrund von Urlaub und Verletzung fehlten waren die Erwartungen auf einen Erfolg nicht sehr hoch.
Hatte dieses Team, welches durch Spieler der U18 und der dritten Herrenmannschaft verstärkt wurde, doch noch nie in dieser Konstellation miteinander trainiert.
Dementsprechend zerfahren begann die Partie. Was allerdings von Beginn an stimmte war der kämpferische Einsatz und die Defensivleistung.
Es ging mit einem 4 Punkte Rückstand in die Halbzeitpause.
Nachdem aber A. Kocak nach der Pause zum Spiel der 1. Mannschaft aufbrechen musste, ging erst mal jeglicher Spielfluss verloren.
Vor dem letzten Viertel führte der BSC plötzlich mit 15 Punkten Vorsprung und das Spiel schien schon entschieden zu sein.
 
Aber danach begann eine Aufholjagd, die keiner für möglich gehalten hielt.
Plötzlich fielen die Dreipunktewürfe und es gab immer wieder Ballgewinne aus dem Spiel heraus.
Außerdem holte ich die Centergardeso gut wie jeden Rebound !
So ging es in die Verlängerung, wo die BG Harkortsee sich schließlich sensationell mit 67:66 durchsetzten konnte.
 
Es spielten: A. Kocak, S.Pauli, S. Tanyel, A. Liebermann, R. Liebermann, M. Knabe, S. Ahne, P. Seiler, D. Liebermann
Veröffentlicht unter Basketball, Liga, Spielbericht

Basketball: U18 BG Harkortsee – TG Voerde 58:50

Es war das erste Spiel der neuen Saison. Unbeeindruckt durch die körperliche Überlegenheit der Mannschaft aus Voerde startete die neu formierte Mannschaft der BG Harkortsee gleich zu Beginn mit einem Dreipunktewurf in das Spiel. Durch schnelles Kombinations- und Passspiel konnte ein Angriff nach dem anderen erfolgreich abgeschlossen werden und so stand es nach den ersten beiden Vierteln 35:18 für die Hausherren. Ein scheinbar beruhigendes Polster für die zweite Hälfte. Doch das schnelle Spiel, die noch nicht ausreichende Kondition und unglückliche Aktionen der Spieler forderten ihren Tribut. Punkt um Punkt holte die TG Voerde jetzt auf und kam bis auf 52:50 heran. Das Spiel schien zu kippen. Wiederum ein eiskalter Dreipunktewurf und cleveres Ausspielen brachten einen am Ende doch verdienten Sieg. Es spielten: Jannis Becker, Jona Belling, Paul Seiler, Simon Wilken, Max Engelbrecht, David Liebermann, Lukas Schittek, Simon Kuhnke

Veröffentlicht unter Basketball, Liga, Spielbericht

Basketball: U16 BG Harkortsee – TUS Hamm Stars 58:30

Spiele am Sonntagnachmittag lassen in der Regel nichts Gutes erahnen. Doch die Befürchtungen waren unbegründet. Gutes Angriffsspiel, zunehmende Reboundüberlegenheit und konsequente Verteidigungsarbeit ließen bis zur Halbzeitpause ein beruhigendes 30:16 auf dem Spielberichtsbogen stehen. Auch im dritten und vierten Viertel änderte sich nichts am Spielverlauf. So konnte, bis auf einen Spieler, die komplette U16 Mannschaft die letzten Spielminuten von der Bank aus geniessen und Spieler aus der U14 das Spiel siegreich beenden. Es spielten: Jannis Becker  Jona Belling, Mick Jäger, Lukas Malz, Finn Hofmann, Nicklas Timpert, Max Tönnes, Piet Hofmann, Tim Gottschalk

Veröffentlicht unter Basketball, Liga, Spielbericht, Sport

Basketball: U14 BG Harkortsee – Sterkrade

U14 BG Harkortsee – Sterkrade 69ers 63:41 (15:10, 18:16, 12:11, 18:4)

Guter Start in die Saison

Am ersten Spieltag der Saison musste die u14 der BG Harkortsee zuhause gegen die Sterkrade 69ers ran. In der Saison zuvor gab es schon zwei umkämpfte Spiele von denen man das Rückspiel für sich entscheiden konnte. Nun wollte man sich schon im ersten Aufeinandertreffen beweisen.

Die ersten Minuten des Spiels waren geprägt von harten Kontakten auf beiden Seiten und vielen Ballverlusten. Die Anspannung war auf beiden Seiten deutlich zu spüren. Durch hart erkämpfte Ballgewinne in der Defense konnte man oft den Fast Break einleiten, leider jedoch wurden in genau diesen Situationen zu viele Chancen verschenkt, vor allem im ersten Viertel.
Die meisten Probleme bereitete der gegnerische Center Grittner. Durch seine Größe und Beweglichkeit bestrafte er jeden zugelassenen Offensivrebound sofort mit zwei Punkten. Auch im Pick´n Roll wurde er immer wieder erfolgreich eingesetzt.  Am Ende standen 26 Punkte für ihn auf dem Bogen. Auf der Seite der Heimmannschaft war es Piet, der immer wieder seine Schnelligkeit nutzte um zum Korb zu ziehen und zu punkten. So konnte man eine hart erarbeitete sieben Punkte Führung mit in die Halbzeit nehmen (33:26).
Diese knappe Führung wollte man nun nicht mehr abgeben. Es wurde dennoch einmal knapp nachdem Sterkrade das Spiel durch einen 9:0 run im dritten Viertel bis auf zwei Punkte verkürzte. Nach einer schnellen Auszeit wurde der gegnerische Center von nun an konsequent gedoppelt, manchmal standen auch drei Verteidiger um ihn herum und störten ihn bei seinen Aktionen. Bis zum vierten Viertel war dieser mit den Kräften am Ende, sodass der Sterkrader Coach sich gezwungen sah ihn auf die Bank zu setzen. Das vierte Viertel wurde somit dominiert und mit einem Fast Break nach dem anderen gestaltet. Nach guter Rebound Arbeit von Max und Fabio wurde Finn einige Male im Schnellangriff bedient. Dieser konnte nach einem schwierigen Start am Anfang der Mannschaft zu starken 32 Punkten verhelfen.

In diesem Spiel haben die Jungs es geschafft, ein Spiel das 30 Minuten lang sehr knapp war, nicht aus den Händen zu geben und die Oberhand zu behalten. So kann es nächste Woche in Bochum weitergehen.

Es spielten: Lukas Malz 3, Joris Tielke, Fabio Fischer 2, Piet Hofmann 16, Cecil Cunitz 2, Finn Hofmann 32, Max Tönnes 8, Finn Bönninghausen, Nicklas Engelbracht

Veröffentlicht unter Basketball, Liga, Spielbericht

Volleyball aktuelle Tabelle Liga C

Bild | Veröffentlicht am von