Spielbericht vom 2.3.07: Wfr. Lüdenscheid – SG Hagen 22:08

Mit (wieder nur) 9 Spielern traten wir am Freitagabend um 21:00 Uhr gegen die Wasserfreunde Lüdenscheid an.
Nach der relativ geringen Niederlage im Heimspiel hofften wir auf ein ausgeglichenes Spiel. Aber wie schon so oft, wurden wir im ersten Viertel überrannt und lagen dann schon 0:9 zurück. Offensichtlich trauen wir uns zu Beginn zu wenig, den Gegner eng und auch frühzeitig aufzunehmen und damit den Spielfluss des Gegners zu unterbinden.
In den weiteren Spielabschnitten konnten wir dann Paroli bieten und es entwickelte sich ein interessantes Spiel, indem wir prinzipiell teilweise nicht schlecht gespielt haben. Die Chancenauswertung lässt aber noch sehr zu wünschen übrig.
Sehr gut war mal wieder Kante im Tor, aber auch Andreas Szwarc im Angriff, der sich sehr schön bewegte und damit sich oft vom Gegner lösen konnte und entsprechend drei Tore erzielen konnte.

Insgesamt, abgesehen vom ersten Viertel ein akzeptables Spiel.

Arno

Über sandmaster

Schwimmfan
Dieser Beitrag wurde unter Spielbericht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s